Vielfalt von Obst, Gemüse und Vieh

Wir sehen uns beim


Samenfest

am Samstag den 22. Februar im Stadl vom Sockerhof in Mals

Die Bürgergenossenschaft Obervinschgau organisiert jährlich das Samenfest mit vielen AusstellernInnen, teils auch VermehrerInnen vom Sortengarten. Es werden auch Infos zu alten Obstsorten und allgemein zur Thematik Saatgut am Infotisch des Sortengarten Südtirol weitergegeben.


Veredelungskurs von Apfel- und Birnenbäume am Samstag den 14. März 2020 auf dem Apfellehrpfad 

Wie kann ich selber einen Baum veredeln? Theoretische Hintergrundwissen über Unterlagen und Edelreiser wird vermittelt. Jeder Teilnehmer/In kann selber einen Baum nach seinem Wunsch veredeln und wenn gewünscht auch mehrere Sorten auf einen Baum unterbringen. Mitzubringen ist angenehme Arbeitsbekleidung und eine große Tasche für das Jungbäumchen. Achtung Teilnehmerzahl begrenzt! Teilnahmegebühr Mitglieder 25,00€  für Nichtmitglieder 35,00€ Anmeldung bis 21. Februar bei Dominik Greiss: 3484227771


Genussmeile Lana am 18. April Dort findest Du einen Infostand zum Thema samenechten Gemüse und deren Vermehrung.


Jörgimarkt in Terlan am 18. April ,Wo sich die "Samen-Damen" vom Sortengarten treffen, um ihre Schätze zu präsentieren.


Brennende Lieb in Klausen am 16. und 17. Mai 

Gemüsefachleute informieren über ihr Handwerk der Saatgutgewinnung am Infostand und geben ihre Jungpflanzen weiter.


Pflanzkurs auf dem Apfellehrpfad am 23. Mai 2020 um 14 Uhr

Teilnahmegebühr Mitglieder  10,00€ für Nichtmitglieder 20,00€ Anmeldung bei Dominik Greiss: 3484227771